D / F / I

temptraining

c/o swissstaffing
Stettbachstrasse 10
8600 Dübendorf

Tel. +41 44 388 95 30
info@temptraining.ch

Welche Art von Weiterbildung unterstützt temptraining?

temptraining unterstützt Weiterbildungen, die der Arbeitsmarktfähigkeit dienen.

Deshalb können sich Temporärarbeitende im gelernten, aktuellen oder angestrebten Beruf weiterbilden. Auch allgemeinbildende Kurse sind möglich (z.B. EDV, Sprachen). Grundsätzlich müssen die Kurse in den Räumlichkeiten des Bildungsinstituts stattfinden. Und es ist wichtig, dass Sie ein Bildungsinstitut wählen, das von temptraining akzeptiert ist.

Folgende Angebote sind unter speziellen
Bedingungen möglich:

  • Weiterbildungen auf Stufe Tertiär A 
    ► Reglement Artikel 18, Ziffer 9 beachten
  • Kongresse und Tagungen im medizinischen Bereich
    ► separates Merkblatt beachten

Folgende Angebote sind
ausgeschlossen:

  • ausschliesslich innerbetriebliche Weiterbildungen
  • Lehrgänge, die das Wohlbefinden oder die Persönlichkeitsentwicklung fördern
  • Führerschein (Grundbildung)
  • Freizeitkurse
  • Kongresse und Tagungen
  • Kurse von ausländischen Anbietern ohne Sitz in der Schweiz
  • Kurse im Ausland, ausser SBV
  • Fernkurse
  • CAS- / DAS- / MAS-Ausbildungen
  • Einzel- und Privatlektionen

Merkblatt Kurse des SBV in Spanien/Portugal (PDF)

Arbeitssicherheitskurse sind bereits ab dem ersten Einsatztag möglich (nicht erst nach mind. 352 Arbeitsstunden). Zudem muss der Kurs nicht zwingend in den Räumlichkeiten des Bildungsanbieters stattfinden.

Reglement

Die detaillierten Spielregeln entnehmen Sie dem Reglement des Vereins Paritätischer Vollzug, Weiterbildung und Sozialfonds für den Personalverleih.


Reglement neu, Juli 2017
Artikel 18 - 21 beachten

In Kraft ab 1. Juli 2017

        Reglement alt, Januar 2017:
        Artikel 18- 21 beachten
Reglement alt, Juni 2016:
Artikel 18 - 21 beachten

 

 

 

 

Rekurs 

temptraining prüft sämtliche Gesuche sorgfältig und wendet klar definierte Kriterien an. Sollten Sie trotzdem der Ansicht sein, dass ein Entscheid nicht rechtens sei, so können Sie einen Rekurs einreichen. Dieser muss spätestens 30 Tage nach dem Entscheid von temptraining bei der SPKP eintreffen.

Wenden Sie sich dazu schriftlich an die Rekurskommission des Vereins Paritätischer Vollzug, Weiterbildung und Sozialfonds für den Personalverleih, c/o swissstaffing, Stettbachstr. 10, 8600 Dübendorf

Kontakt

temptraining

c/o swissstaffing
Stettbachstrasse 10
8600 Dübendorf

Tel. +41 44 388 95 30
info@temptraining.ch

Vertragspartner
www.swissstaffing.ch
www.unia.ch
www.syna.ch
www.kvschweiz.ch
www.angestellte.ch